Immanuel Wallerstein: Grenzen des Kapitalismus



Nachdem der Kapitalismus in den neunziger Jahren weltweit triumphierte, fragen sich heute angesichts von Finanzkrise, Klimakrise und Ern├Ąhrungskrise immer mehr Menschen, ob dieses Wirtschaftssystem f├Ąhig ist, die gro├čen Zukunftsfragen zu l├Âsen oder ob der Kapitalismus nicht eher Teil des Problems ist. Immanuel Wallerstein, weltbekannter Weltsystemtheoretiker von der Yale University in den USA, sprach mit Kontext TV auf dem Weltsozialforum in Dakar ├╝ber die Grenzen des kapitalistischen Systems.

Immanuel Wallerstein, Senior Research Scholar an der Yale University, USA. Mitbegr├╝nder der Weltsystem-Theorie, von 1994-1998 Pr├Ąsident der International Sociological Association und Autor zahlreicher B├╝cher

Quelle: www.kontext-tv.de

Kommentare